document.querySelector('.control-back').addEventListener('click', function() { window.history.back(); }); let itemTitle = document.querySelector(".singleitem-title.title-outer h1 span"); function foo(data){ data = JSON.parse(data); if(data.data.item.variation.id == singleItem[0].id){ $(itemTitle).append(" - DEAL DES TAGES") } } $().ready(function() { $.get("https://www.konsolenkost.de/rest/io/live-shopping/1/?sorting=sorting.price.avg_asc&templateType=home", foo); $.get("https://www.konsolenkost.de/rest/io/live-shopping/2/?sorting=sorting.price.avg_asc&templateType=home", foo); })

DVD - TV Kult - Diese Drombuschs - Teil 2 (mit OVP) (gebraucht)

Musterbild - Spiel in der Regel Erstauflage (Platinum o.ä. möglich)
Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten

Artikelzustand:
Gebraucht

Getestet & voll funktionstüchtig - Normale altersbedingte Gebrauchsspuren mit originaler Umverpackung

  • Artikelnummer: 1102328
  • USK Freigabe:

var regex =new RegExp('Wii U.+\(US Import\)', 'i'); if (regex.test(itemTitle.innerText)){ document.getElementById('us-import').innerHTML = 'Hinweis:'; document.getElementById('notification').innerHTML = 'US Import-Spiele für die Wii U sind nicht kompatibel mit deutschen Konsolen!'; }
  • Schneller Versand
  • Top Kundenservice und Top Preise
  • DHL-Paketstation möglich


Kurzbeschreibung"Spiel mit dem Feuer"Auf der Suche nach einem weiteren Betätigungsfeld entdeckt Oma Drombusch den Antiquitätenladen. Aber hier stößt sie auf Siegfrieds entschiedenen Widerspruch. Statt seine gutwillige, aber unkundige Mutter zu bemühen, sucht er eine Kunststudentin, eine hübsche natürlich. Das ruft Vera auf den Plan: Sie hegt den Verdacht, Siegfried sei ehemüde. Von einem älteren Herrn lässt sich Oma Drombusch im Museum einen Konsoltisch zeigen und schließt daraus, das künftig sie im Antiquitätenladen aushelfen muss, nicht eine Kunststudentin. Als diese sich vorstellt, ist Veras Eifersucht auf das Mädchen so groß, dass ihr jede andere Aushilfskraft willkommen ist. Oma Drombusch sieht ihre große Chance. Aus Südfrankreich zurückgekehrt, erfährt Siegfried nicht nur, dass seine Tochter zu ihrem Freund gezogen ist, er entdeckt darüber hinaus in einer Illustrierten Nacktaufnahmen von Marion. Kurz darauf kommt es zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen Chris und dem Fotografen."Das Konzert"Oma Drombusch kann ihre Enttäuschung nicht verbergen: Herr Diehl hat eine Verabredung nicht eingehalten. Den nächsten Tag verbringt sie gekränkt im Bett, so dass Siegfried seiner Mutter ins Gewissen reden muss. Sie steht schließlich unter dem Vorwand auf, dass man sie gebeten habe, einen Klavierabend zu geben. Sie besucht Herrn Diehl mit der Bitte, eine geschickte Absage zu formulieren. Aber statt dessen überredet er sie, die Zusage auf keinen Fall zurückzuziehen. Eigentlich will Chris das "Konzert" seiner Großmutter ebenfalls miterleben, aber die Hilfsbereitschaft einem Kollegen gegenüber macht das nicht möglich. Sein Einspringen führt zu einer Katastrophe. Chris überrascht einen Mann beim Einbruch. Als der unvermittelt seine Gaspistole zieht, passiert etwas Verhängnisvolles."Entscheidungen"Oma Drombusch und Herr Diehl sind einander nähergekommen und verbringen einen schönen Sommertag. Zuhause ist Siegfried ungehalten, weil er findet, dass mit seiner Mutter im Geschäft kaum mehr zu rechnen ist. Er sucht seine arbeitslose Tochter auf, um ihr vorzuschlagen, sie im Antiquitätenladen einzustellen. Aber Marion leht ab, nicht zuletzt deshalbt, weil der Vater ihr nur wenig Verständnis entgegenbringt. Mutters Sorgen indessen gelten Chris, der nicht nur mit seiner Augenverletzung zu kämpfen hat. Er sieht einem Ermittlungsverfahren entgegen, in dem es um die Frage geht, ob er schuldhaft den Tod eines Menschen herbeigeführt hat. Währenddessen feiert Oma und Herrn Diel dessen Geburtstag. Spät am Abend fragt er sie, ob sie nicht zu ihm ziehen will. Aber sie weicht der Antwort aus. Vera erhält den Anruf einer Französi, der ihr beweist, dass in den vergangenen Jahren Siegfrieds Geschäftspartner nicht ein Mann, sondern eine Frau war. Als sie feststellt, dass diese Frau auch noch in den besten Jahren ist, kommt es zum Eklat.VideoMarktVera und Sigfried Drombusch betreiben in Darmstadt ein Antquitätengeschäft und einen Teeladen. Als in der Wohnung über ihnen einige "Damen" ihrem zweifelhaften Beruf nachzugehen beginnen, ist es, vor allem im Hinblick auf Sohn Thomi geboten, in ein eigenes Haus zu ziehen. Auf Anraten von Onkel Ludwig kaufen die Drombuschs die "Alte Mühle", doch aufgrund diverser städtischer Auflagen übernehmen sie sich finanziell. Als dann auch noch Sigi viel zu früh an einem Herzinfarkt stirbt, muss Vera sämtliche Kräfte aufbieten, um die Familie zusammenzuhalten. Vor allem ihre rebellische Tochter Marion macht es ihr nicht leicht, und auch Onkel Ludwig und Oma Margarete sind für die Schaffung des ein oder anderen Problems immer zu haben.Video.de 1983 begann das ZDF mit der Ausstrahlung der Serie in Form von 60-minütigen Episoden am Sonntagnachmittag. Der Erfolg war recht ordentlich, doch nach dem Ausstieg von Hans-Peter Korff und dem damit verbundenen Serientod des Vaters bekam die Serie dank Vera-Darstellerin Witta Pohl einen ungeheuren Popularitätsschub. Das ZDF dehnte die Folgen auf 90 Minuten aus und

Weiterlesen >
const readMoreElement = document.getElementById("readMore63cfffe2937cc"); const readMoreBtn = document.getElementById("btnReadMore63cfffe2937cc"); const fadeEffect = document.getElementById("fadeOverEffect63cfffe2937cc"); document.querySelector("#btnReadMore63cfffe2937cc").addEventListener("click", () => { let maxHeight = "230px"; if(readMoreElement.style.maxHeight == 'unset'){ fadeEffect.classList.add("read-more-text--fade"); readMoreElement.style.maxHeight = maxHeight; readMoreBtn.innerHTML = 'Weiterlesen >'; } else { fadeEffect.classList.remove("read-more-text--fade"); readMoreElement.style.maxHeight = 'unset'; readMoreBtn.innerHTML = 'Infos wieder einklappen'; } }); function hideButton(){ if ($(readMoreElement).get(0).scrollHeight <= $(readMoreElement).get(0).clientHeight) { $(readMoreBtn).hide(); $(fadeEffect).hide(); } else { $(readMoreBtn).show(); $(fadeEffect).show(); } } window.addEventListener('resize', hideButton); hideButton();
Versand innerhalb von Deutschland:
  • Sofortiger Versand nach Zahlungseingang
  • Versandlaufzeit 1 bis 3 Tage
  • Ab 30,00 EUR Warenwert versandkostenfrei!
  • Versicherter Versand für 3,99 EUR mit DHL
  • USK 18 Versand durch DHL eigenhändig für 5,99 EUR
  • UPS Express-Versand 9,99 EUR (außer samstags)
Internationaler Versand
Schweiz:
Europa (innerhalb der EU):
Europa (Nicht-EU-Länder):
Weltweit (restliche Länder):
Pauschal:   9,99 EUR
Pauschal: 12,99 EUR
Pauschal: 24,99 EUR
Pauschal: 39,99 EUR

Bitte beachten Sie, dass eine Überweisung innerhalb Deutschlands 1-3 Werktage unterwegs sein kann. Die Zahlung über PayPal erfolgt sofort.


mehr Infos >

Hast Du Fragen zu diesem Produkt?
Speichere unsere Nummer 030-609886894 in deinen Kontakten ein und schon kannst du mit uns chatten!
onclick= document.querySelector("#btn-livechat").addEventListener("click", () => { javascript:void(tidioChatApi.open()) }); document.querySelector("#btn-whatsapp").addEventListener("click", () => { let element = document.querySelector('#whatsapp-info'); if(element.classList.contains('d-none')){ element.classList.add('d-block'); element.classList.remove('d-none'); } else { element.classList.add('d-none'); element.classList.remove('d-block'); } });

Bitte beachte unsere Rücknahmeverpflichtung für Batterien / Akkus sowie die weiteren Hinweise in Hinweise zur Batterieentsorgung

user